Jol zum Hören, Anziehen und Sehen

space 4163612 Raumschiff Innenraum Stayquiet

 

Eingelesene Texte findet ihr bei den Veröffentlichungen unter "Neues aus der Zukunft". Hier gibt es die Links zu Online-Lesungen, Podcasts, Videos. Merchandise-Shops und dergleichen. 

 

Podcast-Folge mit Yvonne Tunnat und Aiki Mira zu queerer SF: Literatunnat Folge 12

Der Samstag des Sechsten Virtuellen Literaturcon bei Youtube. Am Beginn gab es leider eine technische Störung, die bei mir glücklicherweise nicht auftrat. Ich bin die zweite lesende Person, mein Part beginn bei Minute 30:52. Und im Film dazu sieht man die schön schräg-witzigen Avatare einiger Besucher in Second Live (ja, das gibt es noch!).

Am 1.10.22 gab es eine Licht- und Tonshow an der Fassade des Ökospeichers in Wulkow. Enthalten ist auch ein Text von mir (ab Minute 3:50 bis ca. 5:05 ist mein Textausschnitt zu hören).

Im November war ich auch beim Backstage-Podcast. BACKSTAGE ist über den direkten Link oder auf den gängigen Podcast-Plattformen zu finden: Apple Podcasts, Spotify, Deezer und Amazon Music. Und hier gehts zum Youtube-Video.

Seit November 2022 gibt es einen Merchandising-Shop von ohneohren. Dort könnt ihr unter anderem Shirts, Pullis, Tassen und Schilder mit Motiven zum Verlag und zu meinem "Das Geflecht" kaufen.

Fantastische Genres

lighting 2579741beate bachmann

Im weiten Bereich der Fantasy gibt es eine Unmenge an Genres und Spielarten. Der Nornenblog hat sich vorgenommen, diese zu sortieren und vorzustellen. Und ich bin dabei. Hier findet ihr daher eine Liste mit Links zu meinen Genretexten. Oft gibt es auch Videos dazu. Natürlich gibt es dort auch Genretexte von anderen Nornen, die ihr entdecken könnt.

Science Fiction
Soft und hard Science Fiction
Urban Fantasy
Punk (Übersichtsartikel)

Steampunk

Cyberpunk

c't Story

C't- Stories

IMG 20210203 165839 2Vorgeschichte

Auf der Suche nach guten Orten für meine Kurzgeschichten stieß ich auf die Computerzeitschrift c't. Sie erscheint seit 1983 auf deutsch und niederländisch im Heise Zeitschriften Verlag und das seit Ende 1997 14-tägig und in einer Auflage von rund 211.000 Stück. Keine Reichweite, die irgendeine Literaturzeitschrift auch nur annäherungsweise erreicht. Das weckte mein Interesse. Die Frage ist nur: Passen meine Texte da rein?